Motorboote

Gäste müssen eine Gast-Registrierungsnummer erhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Es gibt keine Startplätze oder Halligen für Motorboote in Horsens oder Hedensted Gemeinden, da es nicht erlaubt ist, diesen Teil des Flusses per  Motorboot zu navigieren. Möchten Sie ein Motorboot starten, müssen Sie dazu zwischen Mossø und Silkeborg oder nachgeschaltete Tange Sø zu Randers auf einem ausgewiesenen launch Website. Hier finden Sie eine Liste der Startplätze. (Englisch / Dänisch). Tange Sø ist ein privat geführter See und darum benötigen Sie eine Sondergenehmigung auf diesem See zu navigieren. Klicken Sie für weitere Informationen über wo Sie rechtmäßig ein Motorboot in der Gudenå-System navigieren können hier. 

Kanu und Kajak

Wenn Sie sich auf den Gudenå-System befinden und Ihr eigenes Kanu oder Kajak brauchen, Sie können es kostenlos auf jeder der Startplätze zwischen Mossø und Randers starten. Eine Liste der Startplätze für Kanus und Kajaks finden Sie hier.  (Englisch / Dänisch). 
Jedoch wenn Sie stromaufwärts zwischen Tørring und Klostermølle navigieren möchten, müssen Sie eine Zugangskarte aus Tørring Teltplads erwerben.

Eine Zugangskarte kostet 125 DKK (gültig für 5 Tage). Maximal 50 Zugangskarten kann pro Woche, daher verkauft werden, wenn Sie Ihre Reise geplant haben.

Gast-Zugangskarten Tørring Teltplads (Tørring Campingplatz) erworben werden (tel: + 45 41 67 58 00; www.toerringteltplads.dk). Starten von Tørring Teltplads kostet 25 DKK pro Schiff. Diese Gebühren werden für die Instandhaltung der Einrichtungen des Tørring Teltplads verwendet. 

Karten: